Dienstag, 23. Februar 2016

*Rezension* Jay Crownover - The Point: Entfesselte Sehnsucht

http://www.amazon.de/Point-Entfesselte-Sehnsucht-Bestseller-Autoren/dp/3956492501/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1454963166&sr=8-7&keywords=jay+crownover
Reihe: Welcome Point Bd.1
Verlag: Mira Taschenbuch
Seitenzahl: 320 Seiten
Erscheinungsdatum: 10. November 2015
Originaltitel: Better When He's Bad

Inhalt:
Düster und verwegen: Shane Baxter ist ein echter Bad Boy, dem Gewalt nicht fremd ist. Eine falsche Entscheidung zu viel brachte ihm fünf Jahre Gefängnis ein. Jetzt ist er wieder frei und will herausfinden, wer ihn verraten hat – um jeden Preis. Doch eine unschuldige Rothaarige stellt sich ihm in den Weg …
Dovie kennt das Leben auf der falschen Seite des Gesetzes. Aber sie hat eine andere Wahl getroffen und versucht, sich an die Spielregeln zu halten. Jetzt ist ihr Bruder verschwunden – und nur Baxter kann ihr helfen, ihn zu finden. Doch der Exhäftling macht ihr Angst. Denn er weckt Gefühle, die es in ihren dunkelsten Fantasien nicht gab …
Manche Typen sind eben gerade gut, wenn sie gefährlich sind!

Montag, 22. Februar 2016

*Rezension* Rick Yancey - Das unendliche Meer

http://www.amazon.de/gp/product/344231335X?keywords=das%20unendliche%20meer&qid=1455985828&ref_=sr_1_1&sr=8-1
Reihe: Die Fünfte Welle Bd.2
Verlag: Goldmann
Seitenzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: 30. März 2015
Originaltitel: The Infinite Sea

Inhalt:
Die erste Welle vernichtete eine halbe Million Menschen, die zweite noch viel mehr. Die dritte Welle dauerte ganze zwölf Wochen an, danach waren vier Milliarden tot. Nach der vierten Welle kann man niemandem mehr trauen. Cassie Sullivan hat überlebt, nur um sich jetzt in einer Welt wiederzufinden, die von Misstrauen, Verrat und Verzweiflung bestimmt wird. Und während die fünfte Welle ihren Verlauf nimmt, halten Cassie, Ben und Ringer ihre kleine Widerstandsgruppe zusammen, um gemeinsam gegen die Anderen zu kämpfen. Sie sind, was von der Menschheit übrig blieb, und sie werden sich so schnell nicht geschlagen geben. Und während Cassie immer noch hofft, dass ihr Retter Evan Walker lebt, wird der Kampf ums Überleben immer aussichtsloser. Bis eines Tages ein Fremder versucht, in ihr Versteck einzudringen...

Samstag, 20. Februar 2016

*Rezension* Ava Innings - Brad: Schatten der Vergangenheit

http://www.amazon.de/Waves-Love-Schatten-Vergangenheit-Roman/dp/342621539X/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1454962888&sr=8-3
Reihe: Waves of Love Bd.3
Verlag: Feelings
Seitenzahl: 300 Seiten
Erscheinungsdatum: 07. Januar 2015

Inhalt:
Bradley ‚Brad’ Hoover gilt als Bad Boy der Surfszene, doch hinter seiner coolen Fassade verbirgt der Profi-Surfer ein dunkles Geheimnis. Als er die deutlich jüngere Josephine ‚Joe’ Reynolds, die Zwillingsschwester des verstorbenen Ausnahmesurfers Russel Reynolds, wieder trifft, nimmt sein Leben eine unerwartete Wendung.
Das ehemals kleine Nachbarmädchen ist zu einer schönen jungen Frau erblüht, in der Brad vor allem den Schmerz über ihren Verlust sieht. Joes Verletzlichkeit wirkt auf Brad wie ein Magnet und er entschließt sich für Joe in dieser schweren Zeit da zu sein. Doch schon bald muss Brad erkennen, dass Joe eine nicht zu unterschätzende, starke Persönlichkeit ist, die durchaus in der Lage ist, ihm ebenso viel Halt zu geben, wie er ihr. Denn auch er hat mit schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen und hinter seiner glamourösen Fassade verbirgt sich eine verletzte Seele. Joe schafft es, wie keine Frau zuvor, diese zum Bröckeln zu bringen und ihn tiefer zu berühren, als er zulassen will...

Donnerstag, 18. Februar 2016

*Rezension* Tahereh Mafi - Ich fürchte mich nicht

http://www.amazon.de/Ich-f%C3%BCrchte-mich-nicht-Roman/dp/3442313015/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1445336529&sr=8-1&keywords=ich+f%C3%BCrchte+mich+nicht
Reihe: Shatter Me Bd.1
Verlag: Goldmann
Seitenzahl: 317 Seiten
Erscheinungsdatum: 23. Juli 2012
Originaltitel: Shatter Me

Inhalt:
Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht ...

Montag, 15. Februar 2016

*Rezension* Molly McAdams - Alles ist erlaubt

http://www.amazon.de/Love-Lies-Alles-erlaubt-Roman/dp/3453419219/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1453556025&sr=8-1&keywords=molly+mcadams
Reihe: Love & Lies Bd.1
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 416 Seiten
Erscheinungsdatum: 11. Januar 2015
Originaltitel: Forgiving Lies

Inhalt:
Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...

Sonntag, 14. Februar 2016

*Rezension* Jessica Sorensen - Die Liebe von Callie und Kayden

http://www.amazon.de/Die-Liebe-von-Callie-Kayden/dp/3453534573/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1454965062&sr=8-1&keywords=callie+kayden
Reihe: Callie & Kayden Bd.2
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: 12. Mai 2015
Originaltitel: The Redemption of Callie and Kayden

Inhalt:
Kayden ist wieder an seinen dunklen Ort zurückgekehrt. Niemand wird ihm glauben, wenn er die Wahrheit sagt. Callie spürt, wie er sich von ihr entfernt. Sie weiß, dass sie ihm nur helfen kann, wenn sie sich ihrer größten Angst stellt und ihr Geheimnis offenbart. Der Gedanke, das Schweigen zu brechen, qäult sie - doch nicht so sehr wie die Vorstellung, Kayden für immer zu verlieren. Callie weiß, dass die Zeit reif ist für einen Neubeginn ohne den Ballast der Vergangenheit. Aber kann sie auch Kayden davon überzeugen?

Freitag, 12. Februar 2016

*Rezension* Violet Truelove - Ein Cop zum Verlieben

http://www.amazon.de/Ein-Cop-zum-Verlieben-Zum-Verlieben-Reihe-ebook/dp/B01BFGG15U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1454962711&sr=8-1&keywords=ein+cop+zum+verlieben
Reihe: Zum Verlieben Bd.4
Seitenzahl: 307 Seiten
Erscheinungsdatum: 02. Februar 2016

Inhalt:
Daisy ist nicht wie andere Frauen. Sie verfügt über eine Gabe, die sie selbst die meiste Zeit über als Fluch empfindet und sie ist verliebt in einen Cop, den sie kaum kennt, doch von dem sie jede Nacht träumt. Auch dem Cop, Jared, geht die Diner-Besitzerin nicht aus dem Kopf und das, obwohl sie mit ihren bunten Haaren und den vielen Tattoos gar nicht sein Typ ist.
Als Daisy jedoch eine schreckliche Zukunftsvision hat, die Jareds ganzes Leben verändern wird, ist ihr klar, dass sie handeln muss. Kann sie das Schicksal abwenden, wenn sie ihn warnt, oder ist das, was sie sieht, unvermeidlich?

Freitag, 5. Februar 2016

*Rezension* Jennifer Estep - Spinnentanz

http://www.amazon.de/gp/product/3492269443?keywords=spinnentanz&qid=1454447333&ref_=sr_1_1&sr=8-1
Reihe: Elemental Assassin Bd.2
Verlag: Piper
Seitenzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: 14. Februar 2014
Originaltitel: Web of Lies

Inhalt:
Zwar hat sich die erfolgreiche Auftragsmörderin Gin Blanco offiziell zur Ruhe gesetzt, doch der Ärger reißt einfach nicht ab: Als zwei Punks versuchen, Gins Restaurant auszurauben, fallen Schüsse – doch ungewöhnlicherweise ist nicht »Die Spinne« ihr Ziel, sondern ihr Protegé Violet Fox. Gin muss herausfinden, wer hinter dem Angriff steckt und warum. Wenn sexy Detective Caine sie nur nicht ständig ablenken würde! Als dann auch noch ein anderer Mann ins Spiel kommt, wird dem Steinelementar Gin trotz ihrer Eismagie richtig heiß ...

Dienstag, 2. Februar 2016

*Rezension* Gena Showalter - Rückkehr ins Zombieland

http://www.amazon.de/R%C3%BCckkehr-Zombieland-DARKISS-Gena-Showalter/dp/3956490371/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1454325250&sr=1-3&keywords=zombieland
Reihe: White Rabbit Chronicles Bd.2
Verlag: Darkiss (Harper Collins)
Seitenzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: 10. Juni 2014
Originaltitel: Through the Zombie Glass

Inhalt:
Seit Alice „Ali“ Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken … Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert …